Was wäre wenn … notwendige Ergänzung

In meinem letzten Blog ging ich – wie vermutlich die meisten europäischen Intellektuellen – von einem Sieg der zwar unbeliebten, aber berechenbaren Hillary Clinton bei den amerikanischen Präsidentschaftswahlen aus. Es ist anders gekommen und deshalb musste und wollte ich dem letzten Kapitel der Zweitauflage meines Buches doch noch etwas hinzufügen. Unter anderem schrieb ich: „Was…

Trüffelzeit

Wie immer im Spätherbst ist nun Gelegenheit, im Waldboden Trüffel zu finden. Natürlich finden wir die nicht selbst, sondern die Hunde unseres Freundes Hannes mit Gebell und Scharren. Die Pilzknollen sind unter der lockeren Walderde, man muss sie behutsam ausgraben und mit einem scharfen Messer abschneiden. Sie durften einfach köstlich und schmecken auch so. Da…