Gelungene Vernissage des Trüffelbuches

Unser Buch „Jäger der schwarzen Diamanten“ ist jetzt im Handel. Es ist vor allem ein Buch für Liebhaber der Trüffel oder solche, die es werden wollen. Zur Vernissage kamen am Samstagabend an die 100, am Sonntagmittag über 50 Leute. Wobei wir natürlich nicht wissen, ob sie wegen des Buches oder des hervorragenden Essens gekommen sind.…

Kulinarische Buch-Vernissage

Mitte November erscheint mein neues Buch „Jäger der schwarzen Diamanten“. Es geht um Trüffel und deshalb gibt es am 25. und 26. November eine ganz besondere Vernissage. Sie findet in der „Haberbüni“ in Liebefeld bei Bern statt, einem Gourmetrestaurant, das Hannes Däppen – die Geschichte dieses Trüffelenthusiasten spielt im Buch eine wichtige Rolle – mehr…

„Invasion der Zukunft – Die Welten der Science-Fiction“

Jetzt ist es also heraus, mein neues Buch! Um welche Science-Fiction geht es in diesem Buch? Hugo Gernsback hat den Begriff „scientifiction“ erstmals verwendet und verstand darunter, ausgehend vom jeweils aktuellen Stand der Wissenschaft und Gesellschaft realistische und plausible Spekulationen über die zukünftige Entwicklung anzustellen. Doch auch dieser „Vater der Science-Fiction“ musste bald feststellen, dass die…

Auch wenn es nur Sommertrüffel sind …

… lassen wir uns den Gourmetsalat gut schmecken. Das Trüffelbuch ist schon zur Hälfte lektoriert, am Wochende ist das Manuskript fertig und geht dann zum Graphiker, der die fast 150 Bilder gut einpassen muss. 35 Rezepte sind ausprobiert, immer wieder verändert und fortografiert. Und wir planen schon für Ende November eine Buchvernissage, mit einem Trüffelviergänger.…

Jäger der «schwarzen Diamanten»!

Gemeint sind hier aber nicht glitzernde Juwelen, sondern Erdknollen, die ebenfalls unterirdisch zu finden und auch sehr teuer sind: Trüffel. Um die geht es in meinem Buch, das jetzt in der Endphase ist. Mittelpunkt und Rahmenhandlung zugleich ist die Geschichte eines Trüffelenthusiasten. Meine Frau und ich haben dazu mehrere ausführliche Interviews geführt, immer wieder nachgefragt…

„Was wäre wenn“ – zweite Auflage

Nach fast einem halben Jahr ist nun die 2. Auflage meines Buches über alternative Geschichte erhältlich. Neu geschrieben ist das letzte Kapitel und als kleine Geschichte kommt statt des fiktiven Interviews mit Gorbatschow ein ebenso fiktives Interview mit einer Islamwissenschaftlerin zum Thema: Was wäre geschehen, wenn das Attentat vom 11. September 2001 in letzter Minute…

Trüffelbuch

Nun ist es von einem vagen Plan zum veritablen Projekt geworden. Zusammen mit Freunden werde ich ein Trüffelbuch schreiben. Geplant ist etwas zur Geschichte der Trüffel, Trüffelkunde und eine Reportage aus dem Leben eines Trüffelenthusiasten. Und natürlich nicht zu viele, aber dafür exquisite und sehr verschiedenartige Rezepte, verbunden auch mit vielen Tipps und Tricks für…

Kater-Weihnachten

Alle Jahre wieder wundern sich unsere Kater über das seltsame Treiben ihres Personals. Da wird das Wohnzimmer ausgeräumt, ein riesiger Baum aufgestellt und davor ein ziemlich unfertiges Häuschen mit ein paar Figuren drinnen und ringsumher. Vorsichtig inspiziert Kater Gilgamesch das seltsame Gebäude. Immerhin kann man sich darin verstecken und auch die kleinen fliegenden Figürchen haben…