Jäger der schwarzen Diamanten

Von Werner Feldmann, Kathrin und Hans-Peter von Peschke

Noch vor der Jahrtausendwende sind meine Frau und ich Hannes Däppen im Schweizer Radio begegnet. Als Trüffelexperte war er ein beliebter Interviewpartner, weil er in seinem breiten Berndeutsch so spannend und anschaulich erzählen konnte. Und Trüffeln waren damals noch etwas Exotisches, Geheimnisumwittertes und Kurioses für das Publikum. Wir lernten ihn näher kennen und besuchten auch seine Trüffelplantage in Frankreich. Die Geschichte dieses Trüffelenthusiasten bildet die Rahmenhandlung des Buchs, in dem viel Wissenswertes, ebenso aber Amüsanten über diese «schwarzen Diamanten» erzählt wird. Natürlich finden sich in dem Buch auch viele Rezepte zum Nachkochen. Wie bei allen unseren Kochbüchern haben wir alles selbst getestet und wenn nötig verändert, sodass all diese wohlschmeckenden Gerichte auch unkompliziert nachzukochen sind.

SHARE

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin